Taipi

In dem Roman verarbeitet der Herman Melville seine Erlebnisse als Seemann und Abenteurer auf der Südseeinsel Nuku-Hiva: Mit seinem Kameraden Toby flüchtet der Seemann Tom(mo) von einem Walfangschiff und lebt einige Monate bei den polynesischen Eingeborenen...

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Polynesien (allg.), Marquesas-Inseln, Nuku Hiva
Buchdaten
Titel: Taipi
Kategorie: Roman / Erzählung von 1846
LeserIn: Faun
Eingabe: 08.04.2015


Dieses Buch wurde 637 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste