3096 Tage

Die zehnjährige Wienerin Natascha Kampusch wird auf dem Weg zur Schule entführt und achteinhalb Jahre gefangen gehalten. Unglaublich erschütternde, wahre Geschichte einer jungen Frau.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Wien
Buchdaten
Titel: 3096 Tage
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2010
LeserIn: Aliena
Eingabe: 18.04.2015


Dieses Buch wurde 347 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783548374260
» zurück zur Ergebnisliste