Ehepaare

Der Roman machte John Updike auf einen Schlag berühmt und das fiktive Städtchen Tarbox weltbekannt: Eine Bahnstunde von Boston – Tennis und Segeln, Dinnerparties und Cocktailstunden, die gehütete Kulisse eines wohlanständigen Lebensstils. Und ausgerechnet hier finden sich zehn Ehepaare zu einem Reigen zusammen, in dem nach unausgesprochenen Regeln die Rituale des Sex zelebriert werden. Ein kunstvolles und verführerisches Porträt von Ehe und Ehebruch in Amerika.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Massachusetts (State)
Buchdaten
Titel: Ehepaare
AutorIn: Updike, John
Kategorie: Roman / Erzählung von 1968
LeserIn: Faun
Eingabe: 21.04.2015
Kurzbeschreibung
mit Schutzumschlag und Lesebändchen, sauber und frisch, noch in der Verpackungsfolie, aus dem Amerikanischen übersetzt von Maria Carlsson [Couples], Lizenz des Rowohlt-Verlages, Reinbek bei Hamburg. John Hoyer Updike (* 18. März 1932 in Reading, Pennsylvania - + 27. Januar 2009 in Beverly, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er hat zahlreiche amerikanische Literaturpreise und -auszeichnungen erhalten und zählte viele Jahre lang zu den Anwärtern auf den Literatur-Nobelpreis.


Dieses Buch wurde 519 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783499114885
» zurück zur Ergebnisliste