Der Löwe der Blutrache

Die Erzählung führt vom Wilden Westen in den Orient: Ereignisse werden geschildert, in die Old Shatterhand nach dem Tode Winnetous verwickelt wurde. Abenteuer in der arabischen Wüste gilt es zu bestehen, und ein Wiedersehen Kara Ben Nemsis mit Hadschi Halef Omar erwartet den Leser.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Irak (allg.), Tigris (Fluss), Bagdad, Nordamerika (allg.)
Buchdaten
Titel: Der Löwe der Blutrache
AutorIn: May, Karl
Kategorie: Roman / Erzählung von 1898
LeserIn: Faun
Eingabe: 25.05.2015
Kurzbeschreibung
Die Erzählung führt vom Wilden Westen in den Orient: Ereignisse werden geschildert, in die Old Shatterhand nach dem Tode Winnetous verwickelt wurde; Abenteuer in der arabischen Wüste gilt es zu bestehen, und ein Wiedersehen Kara Ben Nemsis mit Hadschi Halef Omar erwartet den Leser.



Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 70er-Jahre des 19. Jahrhunderts.

Fortsetzung in Band 27 "Bei den Trümmern von Babylon". Die Bände 28 "Im Reiche des silbernen Löwen" und 29 "Das versteinerte Gebet" setzen die Handlung zum Teil weiter fort, stellen aber gleichzeitig einen autobiografischen Schlüsselroman dar, entstanden nach Mays Eindrücken seiner großen Orientreise 1899/1900. Der ursprl. Titel dieser ehemals vierbändigen Reiseerzählung lautete "Im Reiche des silbernen Löwen I-IV".


Dieses Buch wurde 593 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783780200266
» zurück zur Ergebnisliste