Zepter und Hammer

Der Roman beginnt in den Wäldern des Nordens und führt zu den sonnendurchglühten Ufern des Nils. Die märchenhaft-geheimnisvolle Handlung erzählt von Abenteuern in der Wüste und im Mittelmeer und vom Aufstieg eines Nilbarkenführers zum Kapudan-Pascha, zum Großadmiral des Sultans. I. Der schwarze Kapitän, II. Das Geheimnis der Gitana. Fortsetzung zu Zepter und Hammer: Die Juweleninsel.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Ägypten (allg.), Nil (Fluss)
Buchdaten
Titel: Zepter und Hammer
AutorIn: May, Karl
Kategorie: Roman / Erzählung von 1880
LeserIn: Faun
Eingabe: 04.06.2015
Kurzbeschreibung
Der Roman beginnt in den Wäldern des Nordens und führt zu den sonnendurchglühten Ufern des Nils.



Die märchenhaft-geheimnisvolle Handlung erzählt von Abenteuern in der Wüste und im Mittelmeer und vom Aufstieg eines Nilbarkenführers zum Kapudan-Pascha, zum Großadmiral des Sultans.



I. Der schwarze Kapitän

II. Das Geheimnis der Gitana.



Fortsetzung zu "Zepter und Hammer": "Die Juweleninsel" (Band 46).


Dieses Buch wurde 711 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783780200457
» zurück zur Ergebnisliste