Benito Juarez

Zwei geschichtliche Gegenspieler prägen die Ereignisse des dritten Waldröschen-Bandes: Benito Juarez, der Präsident und Neubegründer von Mexiko, und Maximilian, der Bruder des Kaisers von Österreich. Eng verwoben mit den historischen Gestalten sind die Geschicke der Helden aus der Phantasiewelt des Autors.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Mexiko (allg.), Harar, Llano Estacado, Rio Grande
Buchdaten
Titel: Benito Juarez
AutorIn: May, Karl
Kategorie: Roman / Erzählung von 1883
LeserIn: Faun
Eingabe: 06.06.2015
Kurzbeschreibung
Zwei geschichtliche Gegenspieler prägen die Ereignisse dieses Bandes: Benito Juarez, der Präsident und Neubegründer von Mexiko, und Maximilian, der Bruder des Kaisers von Österreich. Eng verwoben mit den historischen Gestalten sind die Geschicke der Helden aus der Phantasiewelt des Autors.



Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts.

Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Das Waldröschen".



"Benito Juarez" ist Teil 3 einer sechsteiligen Romanreihe.

Teil 1: "Schloss Rodriganda" (Band 51)

Teil 2: "Die Pyramide des Sonnengottes" (Band 52

Teil 4: "Trapper Geierschnabel" (Band 54)

Teil 5: "Der sterbende Kaiser" (Band 55)

Teil 6: "Die Kinder des Herzogs" (Band 77)


Dieses Buch wurde 816 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783780200532
» zurück zur Ergebnisliste