Das Boot

Der erfolgreichste Roman von Lothar-Günther Buchheim erschien nach jahrzehntelanger Vorarbeit und verarbeitet seine persönlichen Erlebnisse als Berichterstatter im deutschen U-Boot-Krieg. Sein knapper, prägnanter Stil zeichnet ein fesselndes Bild vom Schicksal einer deutschen U-Boot-Besatzung im Zweiten Weltkrieg.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Nordfrankreich (allg.), St. Nazaire, Nordatlantik (allg.), Straße von Gibraltar, La Rochelle
Buchdaten
Titel: Das Boot
Kategorie: Roman / Erzählung von 1973
LeserIn: Faun
Eingabe: 15.06.2015
Kurzbeschreibung
Jedes Wort dieses Buches ist wahr. Lothar-Günther Buchheim war im Zweiten Weltkrieg Marinekriegsberichterstatter. Als ein Mann, der sich zur Zeugenschaft aufgerufen fühlt, weil er extreme Situationen erlebte und überlebte, geht es ihm um die genaue Wiedergabe der Ereignisse, um die Beschwörung der Wochen und Monate quälender Gefangenschaft in der Enge des Bootes, um die Stunden der Angst und die dramatischen Augenblicke des Kampfes.


Dieses Buch wurde 778 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783492244657
» zurück zur Ergebnisliste