Der Gaulschreck im Rosennetz

Der Wiener Hofsekretär Jaromir Edler von Eynhuf will Kaiser Franz 1829 zum 25. Thronjubiläum eine Milchzahnsammlung schenken. Er besitzt bereits 24 auf Samt drapierte Milchzähne. Den 25. Milchzahn erhofft er sich von der erfolgreichen Sängerin Höllteufel. Als Schmetterling verkleidet, spricht er sie auf einem Faschingsball an, aber sie hält ihn für einen Verrückten...

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Wien
Buchdaten
Titel: Der Gaulschreck im Rosennetz
Kategorie: Roman / Erzählung von 1928
LeserIn: Faun
Eingabe: 01.02.2015
Kurzbeschreibung
Gebundenes Buch
Enthaltene Werke: Scoglio Pomo oderRout am Fliegenden HolländerProsa. Erzählungen und SkizzenDas Maskenspiel der GenienDer Gaulschreck im Rosennetz Die ausgewählten Werke erstmals im Schmuckschuber.Mit seinen Romanen, Erzählungen und Skizzen setzte Fritz von Herzmanovsky-Orlando dem kakanischen Reich unvergessliche Denkmäler. Eine literarische Großtat bleibt die Erfindung der einzig wahrhaft österreichischen Utopie, der Tarockei und ihrer fantastischen Bewohner. Das Genie derGroteske hat uns ein wundersames und stets aufs Neue zu entdeckendes Kuriositätenkabinetthinterlassen.


Dieses Buch wurde 664 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783701716098
» zurück zur Ergebnisliste