Die Billigesser

Die "Billigesser", vier merkwürdige "Käuze", treffen sich jeden Montag bis Freitag zu einer ganz bestimmten Zeit an einem ganz bestimmten Tisch in der WÖK ("Wiener öffentliche Küchen"). Der Erzähler der Geschichte wird - wider seiner Erwartung - herzlich in ihre Gruppe aufgenommen und kommt auf die Idee, eine "Physiognomische Studie über die Billigesser" zu verfassen...

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Wien
Buchdaten
Titel: Die Billigesser
LeserIn: Faun
Eingabe: 18.02.2015


Dieses Buch wurde 673 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste