Die Galeere

Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der talentierte Physiker Erik wird außerordentlicher Professor. Während seiner Vorlesungen lernt er die schöne junge Russin Dina Ossonskaja kennen, Beginn einer von mehreren misslungenen Annäherungen an das andere Geschlecht...

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Wien
Buchdaten
Titel: Die Galeere
AutorIn: Weiß, Ernst
Kategorie: Roman / Erzählung von 1913
LeserIn: Faun
Eingabe: 22.03.2015


Dieses Buch wurde 899 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste