Der Doppelgänger

"Ich bin nicht ich, sondern jemand ganz anderer, der mir verblüffend ähnlich ist." Zu dieser Einsicht gelangt der schüchterne Kanzleibeamte Goljadkin, als er eines Nachts seinem Doppelgänger gegenübersteht. Der verfolgt ihn auf seinen Wegen durch St. Petersburg und versucht, ihn aus allen Lebensbezirken zu verdrängen. Zwischen beiden beginnt ein grotesker, undurchschaubarer Kampf bis zum Wahnsinn...

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
St. Petersburg (Leningrad)
Buchdaten
Titel: Der Doppelgänger
Kategorie: Roman / Erzählung von 1846
LeserIn: Faun
Eingabe: 29.03.2015
Kurzbeschreibung
Hörspiel. 82 Min..
Audio CD
Ein Mann schleicht sich Schritt für Schritt in das Leben eines anderen Mannes: Er übernimmt dessen Aussehen, Kleidung, Arbeit und gesellschaftliche Kontakte; er stammt aus demselben Ort, hat denselben Beruf, ja trägt offenbar sogar denselben Namen. Immer weiter verdrängt der Jüngere den Älteren aus seiner Welt. Realität oder Sinnesstörung?
Meisterhaft führt uns Dostojewski durch die Wahnvorstellungen eines vereinsamten, alternden Beamten im Petersburg des 19. Jahrhunderts.


Dieses Buch wurde 531 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783150084236
» zurück zur Ergebnisliste