Venus im Pelz

Wanda von Dunajew lehnt den Heiratsantrag Severin von Kusiemskis ab, schlägt aber eine einjährige Probezeit vor: Während dieser Zeit wird er, so wird es vertraglich geregelt, ihr Sklave sein. Sexuelle Phantasien der Unterwerfung binden ihn an seine »Venus«. Er leidet, und er liebt...

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Karpaten (RO), Wien, Florenz
Buchdaten
Titel: Venus im Pelz
Kategorie: Roman / Erzählung von 1870
LeserIn: Faun
Eingabe: 05.05.2015


Dieses Buch wurde 392 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783849683436
» zurück zur Ergebnisliste